Proben ab November wieder digital

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on email

In den letzten Monaten konnte der Chor mithilfe eines Probenplans und eines guten Hygienesystems die Proben wieder im normalen Rahmen stattfinden lassen. Das beisammen Sein und das Musizieren hat uns ein Stückchen Normalität wiedergegeben und für schöne Momente gesorgt. Leider sind die Infektionszahlen wieder enorm in die Höhe geschnellt und damit verbunden sind natürlich auch wieder deutliche Verschärfungen der Coronaschutzregeln.

Um der Situation entgegenzuwirken, werden in den kommenden Wochen die analogen Proben wieder ausgesetzt, bis der Chor neue, maßgebliche Informationen erhält. Bis zu einem eindeutigeren Regelerlass für Chöre die Chorarbeit werden die Proben für die Zauberlehrlinge und die beiden älteren Gruppen wieder in den digitalen Raum verlegt. Für die kleinen Schelme heißt es zunächst noch einmal ein wenig warten. Aber auch hier suchen wir nach einer durchführbaren Lösung.

Diejenigen, die neu dazukommen möchten und an einem gemeinsamen Proben interessiert sind, können sich gerne bei uns melden und wir leiten alle Zugänge zu den vorerst digitalen Proben weiter.

Lasst uns auch die digitalen Proben hochmotiviert zum Singen, Kreativsein und Austauschen nutzen! Ganz nach dem Motto:

„Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“ (Astrid Lindgren)

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge

Copyright 2021 © All rights Reserved by Bunter Chor Monheim e.V.